CO2-Fußabdrücke für Milch und Milchprodukte

Wilfried Brade

Abstract


Die Rinderhaltung erfuhr in den zurückliegenden Jahren - aufgrund ihrer umwelt- oder klimarelevanten gasförmigen Ausscheidungen - weltweit zunehmendes öffentliches Interesse. Unter gleichzeitiger Berücksichtigung der verschiedenen Treibhausgase erfolgte in jüngster Zeit wiederholt die Ableitung von sogenannten Carbon Footprints (CF). Mit der vorliegenden Arbeit soll ein aktueller Überblick zu dieser Thematik gegeben werden.




DOI: http://dx.doi.org/10.12767/buel.v92i1.43

DOI (Volltext als PDF): http://dx.doi.org/10.12767/buel.v92i1.43.g97

DOI (Volltext als HTML): http://dx.doi.org/10.12767/buel.v92i1.43.g103