Zum Erfolg von Unternehmensübernahmen in der globalen Agrarindustrie

Florian Kiesel, Andreas Fausel, Prof. Dr. Dirk Schiereck

Abstract


Die Studie untersucht die Auswirkungen von Unternehmensübernahmen und Zusammenschlüssen in der internationalen Agrarindustrie auf die Kapitalmarktbewertung der beteiligten Unternehmen. Die Stichprobe umfasst 295 weltweite Transaktionen in einem Untersuchungszeitraum von 1994 bis 2013. Die Ergebnisse zeigen, dass bei den hier betrachteten Unternehmensübernahmen und -zusammenschlüssen im Agrarsektor positiver Wert sowohl für die Käufer als auch die Zielunternehmen generiert wird. Dieser Befund steht im Gegensatz zu Erkenntnissen in anderen Industrien.




DOI: http://dx.doi.org/10.12767/buel.v92i3.62

DOI (Volltext als PDF): http://dx.doi.org/10.12767/buel.v92i3.62.g145

DOI (Volltext als HTML): http://dx.doi.org/10.12767/buel.v92i3.62.g146