Nähere Angaben zu den Autor/innen

Brockmeier, Prof. Dr. Martina, Universität Hohenheim