Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft

Die dreimal im Jahr erscheinenden "Berichte über Landwirtschaft" werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft herausgegeben. Seit dem 1. Januar 2013 erscheint die Publikation (beginnend mit Band 91) in elektronischer Form.


"Berichte über Landwirtschaft" ist eine wichtige Plattform zur Darstellung von praxisorientierten Ergebnissen aus der Agrarforschung sowie von wissenschaftlich aufbereiteten Erfahrungen aus Verwaltung und Landwirtschaft. Sie soll zugleich dem wissenschaftlichen Meinungsstreit ein Podium bieten. Mit ihrer Praxisorientierung deckt die Reihe eine wichtige Lücke im Bereich agrarwissenschaftlicher Veröffentlichungen ab. Die Beiträge geben die persönliche Auffassung der Verfasserinnen und Verfasser wieder, ihre Veröffentlichung bedeutet keine Stellungnahme des Herausgebers. Die Veröffentlichungssprache ist Deutsch. Jeder Beitrag endet mit einer Zusammenfassung in Deutsch und Englisch.

 

Wenn Sie sich als Leser registrieren, werden Sie per E-Mail über jede neue Ausgabe informiert. Registrieren Sie sich hier.


Band 97, Heft 1, Mai 2019

Mit Beginn diesen Jahres haben wir uns dazu entschlossen, die Beiträge fortlaufend einzeln zu veröffentlichen.
Wie bisher werden die einzelnen Artikel dreimal im Jahr, zum Ende der Monate Mai, August und Dezember in einem Band zusammengeführt.

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Marius Michels, Wilm Fecke, Paul Johann Weller von Ahlefeld, Oliver Mußhoff, Andreas Heckmann, Frank Beneke
PDF
Jan-Philipp Huchtemann, Ludwig Theuvsen
PDF
Clemens Fuchs, Theodor Fock, Joachim Kasten, Sarah Katharina Limpächer, Agnes Ehrhardt
PDF
Paul Johann Weller von Ahlefeld, Marius Michels
PDF
Leopold Kirner
PDF
Anja Rovers, Nanke Brümmer, Doreen Saggau, Inken Christoph-Schulz
PDF
Desiree Heijne
PDF