Lässt sich die Zahl der Dörfer in Deutschland bestimmen?

Von Definitionsbemühungen, Suchwegen und unterschiedlichen Befunden

  • Annett Steinführer Thünen-Institut für Ländliche räume

Abstract

Mit dem Verlust der Eigenständigkeit zahlreicher Dörfer im Verlauf des 20. Jahrhunderts, insbesondere seit den 1960er Jahren in der damaligen Bundesrepublik und nach der Wiedervereinigung auch in den ostdeutschen Bundesländern, hat die Zahl der kleinen ländlichen Gemeinden beträchtlich abgenommen. Viele Dörfer sind auf diese Weise administrativ ebenso wie statistisch weitgehend unsichtbar geworden, allerdings bei großen Unterschieden zwischen den einzelnen Bundesländern. Eingemeindungen erfolgten zum einen in nahegelegene größere Städte, als deren Ortsteile die Dörfer dann baulich meist überformt wurden. Zum anderen vergrößerten sich auch ländliche Gemeinden und Kleinstädte – hier behielten die eingemeindeten Orte oft ihren dörflichen Charakter, ohne freilich in den Statistiken noch als Dörfer zu erscheinen. Dem Dorf heute muss man sich deshalb mittels anderer Zugänge als der aktuellen Gemeindestatistik nähern. Der Aufsatz nimmt siedlungsgeographische und -historische sowie soziologische und alltagsweltliche Zugänge in den Blick und prüft die Nutzbarkeit historischer Gemeindeverzeichnisse und Ortsdatenbanken. Aufmerksamkeit wird auch dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ und seinem Verständnis vom Dorf gewidmet. Bei all diesen Zugängen wird deutlich, dass die Frage nach der Zahl der Dörfer nicht von jener nach der jeweils zugrundegelegten Definition des Dorfes zu trennen ist. Der Beitrag schlussfolgert, dass es nicht das Unvermögen oder der Unwillen der amtlichen Statistik und auch nicht die föderale Vielfalt ist, die die Frage nach der Zahl der Dörfer in Deutschland unbeantwortet lassen. Vielmehr fehlt ein allgemein gültiges Verständnis, was ein Dorf ist bzw. nicht ist. Dieses bleibt immer vom jeweiligen disziplinären Zugang sowie von der konkreten Fragestellung und Perspektive abhängig.

Veröffentlicht
2021-11-08
Rubrik
Artikel