Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft

Die dreimal im Jahr erscheinenden "Berichte über Landwirtschaft" werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausgegeben. Seit dem 1. Januar 2013 erscheint die Publikation (beginnend mit Band 91) in elektronischer Form.

 

Mitteilungen

Analyse des Wettbewerbsumfelds aus Sicht der deutschen Winzergenossenschaften - Implikationen für die Geschäftsführung von Genossenschaften

2021-12-01

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Ziel des Beitrags:

Analyse des Wettbewerbsumfelds aus Sicht der deutschen Winzergenossenschaften Implikationen für die Geschäftsführung von Genossenschaften

ist es, die Wettbewerbsintensität auf dem deutschen Weinmarkt zu analysieren, um darauf basierend Wettbewerbsstrategien für Winzergenossenschaften abzuleiten. Dazu wurden Experteninterviews bei 15 Genossenschaften in verschiedenen Weinbauregionen in Deutschland durchgeführt.

Weiterführende Informationen und innovative Projekte zu diesem Thema finden Sie im Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung (FISA), www.fisaonline.de .

Ihre Redaktionen
BueL-Berichte über Landwirtschaft & FISA-Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

PS:
1.) Nationales Stützungsprogramm für den Weinsektor (NSP)
Das NSP soll dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit des europäischen Weinbaus in den nächsten Jahren weiter zu verbessern.
Die dritte Laufzeit dieses Programms umfasst die Jahre 2019 bis 2023.
Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) ist mit der Durchführung des Programms für Deutschland betraut.

Siehe: Veröffentlichung der Bekanntmachung Nr. 21/21/51 am 14. Oktober BAnz 14.10.2021 B7 im Bundeanzeiger.

2.) Gesetz zur Änderung des Weingesetzes vom 15. Januar 2021
Die Aktualisierung des Weinrechts zielt auf:

  • Neue Vermarktungsperspektiven für Deutschlands Winzerinnen und Winzer,
  • eine bessere Wertschöpfung und
  • einen wachsenden Marktanteil deutscher Weine.

Siehe: Bundesgesetzblatt Jahrgang 2021 Teil I Nr. 3 ausgegeben zu Bonn am 26. Januar 2021

 

Lesen Sie mehr über Analyse des Wettbewerbsumfelds aus Sicht der deutschen Winzergenossenschaften - Implikationen für die Geschäftsführung von Genossenschaften

Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft

Die dreimal im Jahr erscheinenden "Berichte über Landwirtschaft" werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausgegeben. Seit dem 1. Januar 2013 erscheint die Publikation (beginnend mit Band 91) in elektronischer Form.

 

Aktuelle Ausgabe

Sonderheft 233 - November 2021

Die Anpassung von Wäldern und Waldwirtschaft an den Klimawandel

Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates für Waldpolitik beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (WBW) 

Oktober 2021

 

Veröffentlicht: 2021-11-03

Artikel

Alle Ausgaben anzeigen

"Berichte über Landwirtschaft" ist eine wichtige Plattform zur Darstellung von praxisorientierten Ergebnissen aus der Agrarforschung sowie von wissenschaftlich aufbereiteten Erfahrungen aus Verwaltung und Landwirtschaft. Sie soll zugleich dem wissenschaftlichen Meinungsstreit ein Podium bieten. Mit ihrer Praxisorientierung deckt die Reihe eine wichtige Lücke im Bereich agrarwissenschaftlicher Veröffentlichungen ab. Die Beiträge geben die persönliche Auffassung der Verfasserinnen und Verfasser wieder, ihre Veröffentlichung bedeutet keine Stellungnahme des Herausgebers. Die Veröffentlichungssprache ist Deutsch. Jeder Beitrag endet mit einer Zusammenfassung in Deutsch und Englisch.

Nutzen Sie die Möglichkeit, über neue Beiträge informiert zu werden. Registrieren Sie sich als Leser/in. 
Registrieren Sie sich hier.