Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft

Die dreimal im Jahr erscheinenden "Berichte über Landwirtschaft" werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausgegeben. Seit dem 1. Januar 2013 erscheint die Publikation (beginnend mit Band 91) in elektronischer Form.

 

Mitteilungen

Wie tickt die agrarische Jugend? - Lebenswelten und Werthaltungen junger Menschen im land- und forstwirtschaftlichen Schulwesen in Österreich

2022-01-20

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Da keine repräsentative Studie zu den Lebensvorstellungen junger Menschen mit Bezug zu Land- und Forstwirtschaft vorliegt, wurde in Österreich dazu eine Befragung der Jugendlichen im agrarischen Schulwesen vorgenommen.

Die Ergebnisse der Untersuchung werden im folgenden Beitrag vorgestellt:

Wie tickt die agrarische Jugend?
Lebenswelten und Werthaltungen junger Menschen im land- und forstwirtschaftlichen Schulwesen in Österreich

Weiterführende Informationen und innovative Projekte zu diesem Thema finden Sie im Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung (FISA), www.fisaonline.de .

PS:

Wertorientierungen – Befunde aus der 18. Shell Jugendstudie

Zusammenfassen lassen sich folgende Ergebnisse der Umfrage:

  • Familie und Beziehungen bleiben die zentralen Orientierungspunkte
  • Bewusste Lebensführung und eigener Gestaltungsanspruch
  • Junge Frauen als Trendsetter einer bewussteren Lebensführung
  • Eine neue Kultur des Engagements? Die Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Wohl geben Initiativen wie „Fridays for Future“ d. h. Eintreten für den Klimaschutz, aber auch die Mitarbeit in Jugendorganisationen der Parteien, Hinweise auf das Eintreten der Jugend für Ihre Lebensumwelt.

Weitere Informationen zur Shell Jugendstudie

Lesen Sie mehr über Wie tickt die agrarische Jugend? - Lebenswelten und Werthaltungen junger Menschen im land- und forstwirtschaftlichen Schulwesen in Österreich

Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft

Die dreimal im Jahr erscheinenden "Berichte über Landwirtschaft" werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausgegeben. Seit dem 1. Januar 2013 erscheint die Publikation (beginnend mit Band 91) in elektronischer Form.

 

"Berichte über Landwirtschaft" ist eine wichtige Plattform zur Darstellung von praxisorientierten Ergebnissen aus der Agrarforschung sowie von wissenschaftlich aufbereiteten Erfahrungen aus Verwaltung und Landwirtschaft. Sie soll zugleich dem wissenschaftlichen Meinungsstreit ein Podium bieten. Mit ihrer Praxisorientierung deckt die Reihe eine wichtige Lücke im Bereich agrarwissenschaftlicher Veröffentlichungen ab. Die Beiträge geben die persönliche Auffassung der Verfasserinnen und Verfasser wieder, ihre Veröffentlichung bedeutet keine Stellungnahme des Herausgebers. Die Veröffentlichungssprache ist Deutsch. Jeder Beitrag endet mit einer Zusammenfassung in Deutsch und Englisch.

Nutzen Sie die Möglichkeit, über neue Beiträge informiert zu werden. Registrieren Sie sich als Leser/in. 
Registrieren Sie sich hier.